Kreis Calw: Polizeibericht vom Donnerstag, 22.03.2012

Weitererzählen:
Polizeikontrolle Polizeibericht CalwPolizeikontrolle. Fotomontage: Pascal Horn

Presseberichte der Polizei im Kreis Calw vom Donnerstag, 22. März 2012, laufend aktualisiert. Darunter: Frontalzusammenstoß gerade so ausgewichen und einen ungewöhnlich betrunkenen Fahrer in Calw.

Bad Teinach-Zavelstein

Station Teinach: Verkehrsinsel mit Verkehrszeichen überfahren

Am Mittwochmittag um 12.50 Uhr kam es am Bahnhof Bad Teinach zu einem Verkehrsunfall ohne Verletzte. Eine 24-jährige Hyundai-Fahrerin fuhr von der Landstraße 348 in Richtung Landstraße 347. An einem Linksknick vor dem Bahnhof Bad Teinach fuhr sie aus Unachtsamkeit geradeaus weiter auf eine dortige Verkehrsinsel. Sie überfuhr das dortige Verkehrszeichen und verursachte Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Ihr eigenes Auto musste abgeschleppt werden. Der Schaden daran beläuft sich auf rund 3000 Euro.

Bad Wildbad

Calmbach: Fahrraddiebstahl am helllichten Tage

Am Mittwochnachmittag zwischen 15.10 Uhr und 15.25 Uhr wurde in der Wildbader Straße ein Fahrrad gestohlen. Das Mountainbike der Marke „Cycle Wolf“ war vor dem Haupteingang des Neukauf-Einkaufsmarktes mit einem Kettenschloss angeschlossen und hat einen Wert von etwa 300 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an den Polizeiposten Bad Wildbad, Telefon 07081 9390-110, zu wenden.

Calw

Rettungshubschrauber Calw

Foto: PetitFilou / Wikipedia

Hirsau: Stahlträger fällt auf Bauarbeiter – lebensgefährlich verletzt

Am Donnerstagmorgen kam es an der Baustelle gegenüber vom Finanzamt in Hirsau zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein Bauarbeiter schwebt noch immer in Lebensgefahr.

Den ganzen Bericht lesen:

Calw-Hirsau: Bauarbeiter nach Unfall lebensgefährlich verletzt

Mit über 1 Promille mit dem Elektrorollstuhl unterwegs

Am Mittwochnachmittag wurde am ZOB ein 69-Jähriger mit einem Elektromobil, ähnlich eines elektrischen Krankenfahrstuhls, am Zentralen Omnibusbahnhof von einer Fußstreife des „Treffpunkt Sicher“ angehalten, da er deutlich schneller als Schrittgeschwindigkeit fuhr. Die Kollegen des Freiwilligen Polizeidienstes nahmen bei dem Mann deutlichen Alkoholgeruch war und zogen eine Streife des Polizeireviers hinzu. Der Mann, der körperlich nicht auf einen Krankenfahrstuhl angewiesen war, sondern diesen nur als Fortbewegungsmittel nutzte, hatte über ein Promille intus und wurde zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. Jetzt muss er mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen, da auch solche elektrisch betriebene Fahrzeuge nicht unter Alkoholeinwirkung im Straßenverkehr bewegt werden dürfen.

Neubulach

Mit über 1 Promille hinterm Steuer erwischt

Am Donnerstag um 1.25 Uhr wurde in der Judengasse ein 40-jähriger Ford-Fahrer von der Polizei kontrolliert. Der Fahrer hatte über ein Promille Alkohol im Blut. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt, seinen Führerschein ist er erst einmal los. Die Polizei erstattet Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Neuweiler

Frontalzusammenstoß gerade so verhindert

Am Mittwochmorgen um 7.34 Uhr kam es auf der Kreisstraße 4370 zwischen Neuweiler und Gaugenwald zu einem Unfall. Ein 66-jähriger fuhr in einer Rechtskurve mit seinem Ford mit Anhänger aus einer Haltebucht auf die Kreisstraße in Richtung Gaugenwald ein. Ein aus Richtung Neuweiler kommender 18-jähriger Audi-Fahrer sah den Fordfahrer aufgrund der Kurve erst spät und konnte den Unfall nur durch eine Vollbremsung und ein Ausweichmanöver auf die Gegenfahrbahn verhindern. Eine entgegenkommende 40-jährige Toyota-Fahrerin wich ebenfalls auf den Grünstreifen aus um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Zwischen dem Audi und dem Toyota kam es zu einer leichten Berührung bei der ein Sachschaden von rund 4000 Euro entstand. Glücklicherweise blieben alle Fahrzeuginsassen unverletzt.

Weitererzählen:
Lesermeinungen
0

Noch keine Lesermeinung bis jetzt. Schreib als Erster einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: