Neubulach: Spiegelglatte Fahrbahn – Autofahrer kommt von Fahrbahn ab

Weitererzählen:
Oberhaugstett Martinsmoos UnfallUnfall zwischen Oberhaugstett und Martinsmoos. Foto: Polizei

Totalschaden und 8.000 Euro Schaden sind die Bilanz nach einem heftigen Crash zwischen Oberhaugstett und Martinsmoos.

Neubulach. Glück im Unglück hatte dieser 24-jährige Autofahrer auf der Landstraße zwischen Oberhaugstett und Martinsmoos am Freitagabend gegen 22:50 Uhr. Mit seinem Seat fuhr er in Richtung Oberhaugstett, als er aufgrund von gefrierenden Schneematsch ins Schleudern geriet und mit seinem Wagen nach links von der Fahrbahn abkam.

Der Seat touchierte zunächst einen Leitpfosten, bis er abseits der Straße zum Stehen kam. Glücklicherweise blieb der junge Mann unverletzt. Sein Auto kann er allerdings vergessen – mit über 8.000 Euro Sachschaden ist der Seat nicht mehr zu retten.

Darum: Lieber mal noch ein bisschen vorsichtiger fahren, wenn es frisch geschneit hat.

Weitererzählen:
Lesermeinungen
0

Noch keine Lesermeinung bis jetzt. Schreib als Erster einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: